Kategorie

Magazin

10.05.2024 Kategorien: Experten, News, Wissenschaft

Evaluation des „Bewegungspass“Mehr

Im Rahmen der Evaluation des „Bewegungspass“ will das Institut für Sport und Sportwissenschaft am KIT und das Amt für Sport und Bewegung in Stuttgart die Wirksamkeit und Effektivität des Programmes auf die motorische Leistungsfähigkeit der Kinder analysieren. Als Teil der Intervention soll es darum gehen, Kinder in ihrer motorischen Entwicklung spielerisch zu unterstützen. Dabei wird ein Übungs- und Spielekatalog eingesetzt, der auf die unterschiedlichen motorischen Fähigkeiten abzielt und Schwerpunkte setzt. In den teilnehmenden Kindergärten werden die Kinder in einem Prä-Post-Test-Design mittels motorischer Testbatterien einmal vorher und nachher getestet. Die Studie […]

11.01.2024 Kategorien: News

Der Bewegungspass ist eine ErfolgsgeschichteMehr

Ein knappes halbes Jahr, nachdem der Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Heidelberg den Bewegungspass eingeführt haben, ziehen die Organisatoren ein positives Zwischenfazit. Nach dem erfolgreichen Kick-Off im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar am 13. Juni dieses Jahres fanden gemeinsam mit dem Sportkreis Heidelberg und dem Netzwerk „Kinder in Bewegung“ weitere Zertifizierungsschulungen für die Kindertageseinrichtungen im Rhein-Neckar-Kreis und in der Stadt Heidelberg statt. Bereits über 5.000 Kinder haben Zugang „Bislang konnten insgesamt 76 Einrichtungen für Kinder zertifiziert werden – insgesamt haben damit jetzt schon rund 5200 Kinder Zugang zum Bewegungspass. Das ist ein toller Erfolg!“ […]

06.04.2023 Kategorien: News, Pädagogik, PresseTags: ,

Startschuss für Bewegungspass in Mannheim – motorische Fähigkeiten von Vorschulkindern spielerisch fördernMehr

Einen Purzelbaum schlagen, rückwärts balancieren oder die Kerze halten – mit solchen motorischen Fähigkeiten, die eigentlich leichtfallen sollten, tun sich Kinder heute immer schwerer. Kalorienreiches Essen, wenig Bewegung und zuletzt die Pandemie haben dazu geführt, dass gerade Kindergartenkinder Defizite in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit aufweisen. Die Stadt Mannheim geht hier in die Bewegungsoffensive: Mit dem „Bewegungspass Baden-Württemberg“ bietet der Fachbereich Sport und Freizeit niederschwellig und alltagsintegriert ein neues Instrument an, das nahezu flächendeckend in Mannheimer Kindertagesstätten umgesetzt werden soll. Bei der heutigen Auftaktveranstaltung erhielten die teilnehmenden Kitas […]

Startschuss für Bewegungspass in Mannheim – motorische Fähigkeiten von Vorschulkindern spielerisch fördern

13.03.2023 Kategorien: News, Pädagogik, PresseTags: ,

Ein Pass soll Kindern im Landkreis Lörrach den Spaß an Bewegung vermittelnMehr

Die Mehrheit der Kinder und Jugendlichen leidet an Bewegungsmangel. Um Kinder möglichst früh den Spaß an Bewegung zu vermitteln, gibt es nun auch in Lörrach den Bewegungspass für Kinder. Auch in Lörrach ist Übergewicht bei Kindern ein Problem, berichtet Laura Dold, Sportkoordinatorin der Stadt, bei der ersten Schulung für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Vereinen in der Sporthalle Tumringen statt. 7,9 Prozent der Kinder seien übergewichtig, 2,9 Prozent sogar adipös. Bei der Grobmotorik, also der Bewegungsfähigkeit, zeigten sogar 29,7 Prozent der Lörracher Kinder Auffälligkeiten bei der Einschulung. „Das lässt aufhorchen“, […]

Ein Pass soll Kindern im Landkreis Lörrach den Spaß an Bewegung vermitteln

06.02.2023 Kategorien: News

Kreis Reutlingen führt »Bewegungspass zur frühkindlichen Motorikförderung« einMehr

Gut für die Gesundheit und fürs Sozialverhalten: Der Landkreis Reutlingen führt den »Bewegungspass zur frühkindlichen Motorikförderung« ein. Schulungsstart war gestern in Dettingen. Sehr zurückhaltend und fast schon verschüchtert kamen die Kinder vom Dettinger Kindergarten Kegelwasen am gestrigen Freitagvormittag Hand in Hand in den Susanna von Zillenhart-Saal im Bürgerhaus am Anger. Das sollte sich jedoch rasend schnell ändern, denn: Kaum waren die Luftballons ausgepackt und kaum hatte ihr Spiel vor den Augen von rund 20 Zuschauerinnen und Zuschauern begonnen, da tobten sie nach Herzenslust und mit viel Spaß miteinander. Das geschah […]

Kreis Reutlingen führt »Bewegungspass zur frühkindlichen Motorikförderung« ein

03.02.2023 Kategorien: News

Neun von zehn Kindern bewegen sich zu wenigMehr

Die Entwicklung ist dramatisch: 26 000 Kinder im Land sind übergewichtig – das sind 28 Prozent mehr als vor Corona. Ein neues Programm soll Abhilfe schaffen. Bewegungsmangel ist die Epidemie des 21. Jahrhunderts: Das beobachtet Sportwissenschaftlerin Franziska Borst immer wieder. „Nur jedes zehnte Kind bewegt sich ausreichend“, sagt sie, und die Folgen sind deutlich spürbar. Das bestätigen andere Experten aus dem Gesundheitsbereich. Simon Knupfer von der AOK berichtete bei der Auftaktveranstaltung zum Bewegungspass in Dettingen gestern von einer dramatischen Entwicklung, was das Übergewicht angeht. „26 000 Kinder in Baden-Württemberg sind […]

Neun von zehn Kindern bewegen sich zu wenig

05.11.2022 Kategorien: News, Pädagogik, Presse

Elf weitere Kindergärten für den Bewegungspass zertifiziertMehr

Elf weitere Kindergärten im Landkreis Rottweil können ab sofort mit dem Bewegungspass die frühkindliche Motorik der Kinder spielerisch fördern. Durch eine eintägige Zertifizierung konnten sich 13 Erzieher und Erzieherinnen für den Bewegungspass fortbilden lassen und dadurch mit vielen verschiedenen Spielen und Übungen den Kindergarten-Alltag mit neuen Ideen gestalten. Bereits nach zwei Zertifizierungen haben sich im Landkreis Rottweil 36 Kindergärten und 45 Erzieher und Erzieherinnen für den Bewegungspass zertifizieren lassen. Durch die hohe Nachfrage werden durch das Gesundheitsamt Rottweil und dem Kooperationspartner AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg weitere Zertifizierungen für die Kindergärten im ganzen […]

Elf weitere Kindergärten für den Bewegungspass zertifiziert

27.10.2022 Kategorien: News, Pädagogik, PresseTags: ,

Frühkindliche Motorik spielerisch fördernMehr

Im Hohenlohekreis wird der Bewegungspass eingeführt. Das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises führt gemeinsam mit den Kooperationspartner AOK Heilbronn-Franken, dem Sportkreis Hohenlohe e.V. und dem Landwirtschaftsamt Hohenlohekreis mit der Landesinitiative BeKi den Bewegungspass ein. Entwickelt und evaluiert wurde der Bewegungspass vom Amt für Bewegung und Sport Stuttgart. Das Ziel des Projektes ist es, die frühkindliche Motorik von Kindern im Alter von zwei bis sieben Jahren auf spielerische Art und Weise in den Kindertageseinrichtungen und Sportvereinen zu fördern. Dafür erhält jedes Kind einen persönlichen Bewegungspass in Form eines Heftes, in welchem verschiedene Bewegungsformen […]

Frühkindliche Motorik spielerisch fördern

15.10.2022 Kategorien: News, Pädagogik, Presse

Durch den Bewegungspass die frühkindliche Bewegung fördernMehr

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung im Kapuziner in Rottweil ROTTWEIL – Für eine gesunde motorische Entwicklung benötigen Kinder ausreichend Bewegung und eine gezielte Förderung. Dies sind Gründe, warum das Gesundheitsamt Rottweil, zusammen mit dem Kooperationspartner AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg und dem Amt für Sport und Bewegung den Bewegungspass im Landkreis Rottweil einführt. Bewegung für Kinder zwischen zwei und sieben Jahren: Der Bewegungspass wurde im Stuttgarter Amt für Sport und Bewegung auf aktueller Datengrundlage der Einschulungsuntersuchung entwickelt. Ziel des landesweiten Projekts ist es, die frühkindliche Motorik durch die spielerische Förderung durch viele verschiedene Übungen in den […]

Durch den Bewegungspass die frühkindliche Bewegung fördern

25.09.2022 Kategorien: NewsTags:

Bewegungspass: 42 Kindertageseinrichtungen sind im Landkreis Rottweil bereits für das Bewegungsprojekt zertifiziert.Mehr

43 % der Kinder und Jugendlichen erreichen die Mindestempfehlung für die körperliche Aktivität der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht. Dabei stellen regelmäßige körperliche Aktivität und eine gute motorische Leistungsfähigkeit die Grundlage für eine gesunde körperliche Entwicklung im Kindesalter dar und gelten als Schutzfaktor für verschiedene Gesundheitsrisiken im späteren Lebensverlauf. Das Kooperationsprojekt von Gesundheitsamt und AOK nimmt weiter Fahrt auf: So konnten vergangenes Wochenende weitere 10 pädagogische Fachkräfte für den Bewegungspass zertifiziert werden. Insgesamt sind somit 42 Kindertageseinrichtungen und 55 pädagogische Fachkräfte im Landkreis Rottweil zertifiziert und verfolgen das Ziel, die Motorik der […]

Bewegungspass: 42 Kindertageseinrichtungen sind im Landkreis  Rottweil bereits für das Bewegungsprojekt zertifiziert.